Objektive Patientenselektion durch einen interdisziplinären Hand-Transplantations-Score der RTi (Reconstructive Transplantation Innsbruck)

T. O. Engelhardt, S. Schneeberger, M. Blauth, G. Schüssler, J. Pratschke & G. Pierer1
Einleitung: Die chirurgisch und moralisch-ethisch anspruchsvollste Möglichkeit zur anatomischen Rekonstruktion von Körperform und Funktion ist die Composite Tissue Allotransplantation. Ihre Durchführung muss ethisch-moralisch vertretbar und von Objektivität und Reproduzierbarkeit[for full text, please go to the a.m. URL]