Biomechanische Untersuchung verschiedener K-Draht Transfixationen bei SL Nähten und Rekonstruktionen

Michaela Jakubietz, R. Zahn, P. Zeplin, K. Schmidt, R. Jakubietz & R. Meffert
Einleitung: Die Rekonstruktion/naht von SL-Bandverletzungen ist anspruchsvoll und zeigt nicht immer ideale Ergebnisse. Rekonstruktionstechniken erfordern eine Immobilisation der karpalen Knochen, meist mit Kirschnerdrähten. Dabei sollte möglichste wenig Material eingesetzt werden um [for full text, please go to the a.m. URL]