Der M. peroneus brevis als dritte und funktionelle Muskelkomponente des freien Compound-Lappensystems der A. fibularis

Goetz Giessler, Andreas B. Schmidt & Christoph Heidenreich
Einleitung: Der gestielte M. peroneus brevis ist ein Arbeitspferd für mittlere und kleine Defekte rund um das Sprunggelenk. Bisher wurde er nur einmal frei mikrovaskulär transplantiert. Wir zeigen anhand eines klinischen Beispiels die Integration des Muskels in das osteomuskulofasziokutane[for full text, please go to the a.m. URL]