Blombierung des kleinen Beckens durch erweiterten myocutanen vertikalen Rektus abdominis Lappen (VRAM) nach zylindrischer Rektumextirpation – Fallserie

Sonja Dahmann, D. Simunec, T. Caylak, L. Biermann & M. Meyer-Marcotty
Einleitung: Beim tiefsitzenden, fortgeschrittenen Retum-CA ist die bislang übliche sanduhrförmige Rektumresektion nicht ausgedehnt genug, um die potentiell infiltrierte Beckenbodenmuskulatur zu entfernen. Die zylindrische Resektion hingegen erfasst diese mit, hinterlässt jedoch einen [for full text, please go to the a.m. URL]