Onkoplastische Defektrekonstruktion am Unterlid – Ein Fallbeispiel

Hakan Atas, M. Ruggaber & H. Menke
Einleitung: Unterliddefekte, die hauptsächlich iatrogen nach Tumorentfernung oder traumatisch entstehen, sind häufig und stellen eine Herausforderung im klinischen Alltag eines Plastischen Chirurgen dar. Das wesentliche Ziel der Defektdeckung im Bereich des Unterlides liegt in der Erzielun[for full text, please go to the a.m. URL]