Technische Vereinfachung der Ankerschnitt-Abdominoplastik nach massivem Gewichtsverlust

Steffen Eisenhardt, Sebastian M. Goerke, Holger Bannasch, G. Björn Stark & Nestor Torio-Padron
Einleitung: Bei Patienten nach massivem Gewichtsverlust sind die klassischen horizontalen Schnittführungen oftmals nicht ausreichend um Gewebeüberschüsse, vor allem in der Oberbauchregion, ausreichend zu korrigieren. Diese können mit einem Ankerschnitt, im englischsprachigen auch[for full text, please go to the a.m. URL]