Totale Luftröhrenrekonstruktion mit mehr als dreißigjähriger Überlebenszeit und guter Funktion. Problematik einer Stentimplantation. Neue Herausforderung an die Plastische Chirurgie

Hans Anderl
1980 Strumektomie bei einer 38-jährigen Patientin wegen toxischer Struma. Postoperativer Leukozytensturz und Agranulocytose. Konsekutive schwere Infektion des Wundgebietes, und des Mediastinum. Vollkommene Nekrotisierung der Trachea und Läsion von Gefässen intrathorakal. In 8 st[for full text, please go to the a.m. URL]