Bauchdeckenrekonstruktion – laps. assistierte Komponentenseparation in Kombination mit supportiver Mesh-Implantation – biologisch vs. synthetisch

Oliver Doebler, B. Stechemesser & R. Spierer
Einleitung: Komplexe Bauchdeckendefekte sind eine Herausforderung für den rekonstruktiven Chirurgen. Ursächlich sind häufig extensive viszeralchirurgische Operationen, die mit allschichtigen Bauchwanddefekten oder teilweise großen Narbenhernien einhergehen. Bei Defekten im Bereic[for full text, please go to the a.m. URL]