Unterarm-Kompartmentsyndrom nach Endgliedamputation

Stephan Papst, A. Steiert, R. Krämer, K. Knobloch & P. M. Vogt
Einleitung: Direkte Traumata der Extremitäten sind als auslösende Faktoren für Kompartmentsyndrome mit ihren pathophysiologischen Mechanismen gut bekannt. Jedoch können auch ungewöhnliche Verletzungsmuster, wie Endgliedamputationen der Finger im Verlauf zu ausgeprägten [for full text, please go to the a.m. URL]