Biokompatibilität von Spinnenseidenetzen und Eignung als Matrix- und Faszienersatz

Franziska Schäfer-Nolte, Jörn W. Kuhbier, Kathleen Hennecke, Kerstin Reimers, Christina Allmeling, Peter M. Vogt, Cornelia Kasper & Ursula Mirastschijski
Spinnenseide ist nicht nur wegen herausragender mechanischer, sondern auch wegen proliferations- und migrationsfördernder Eigenschaften in den Fokus der Wissenschaft gerückt. In dieser Studie wurde die Biokompatibilität von handgewebten Spinnenseidenetzen und ihre Eignung als biologis[for full text, please go to the a.m. URL]