Der Effekt von mit Kupfer komplexierten Silikonimplantaten auf die Menge und Vitalität von adhärenten Staphylococcus epidermidis

Vanessa Brebant, M. Gosau, M. Feldmann, A. Kokott, S. Hahnel, R. Bürgers, N. Heine & L. Prantl
Zielsetzung: Diese In-vitro-Studie untersucht den antibakteriellen Effekt von Kupfer in Silikonimplantaten. Material und Methoden: Proben aus Silikon, wie sie bei einer Standard-Brustaugmentation eingesetzt werden, und modifizierte mit Kupfer komplexierte Silikonproben wurden bereitgestellt und i[for full text, please go to the a.m. URL]