Ganganalyse bei Patienten nach knöcherner Resektion des dist. Femurs und Implantation einer Tumorendoprothese

Juergen Bruns, Kai Raabe & Georg Deuretzbacher
Einleitung: Tumorpatienten mit Knochentumoren des distalen Femur werden häufig mit einer Tumorendoprothese versorgt. Biomechanische Faktoren scheinen wesentlich für die Veränderungen des Gangbildes verantwortlich zu sein. Dementsprechend wurden diese Patienten Ganganalyse unterzogen. [for full text, please go to the a.m. URL]