Mikrochirurgische Unterkieferrekonstruktion nach Fasziitis necroticans bei HIV-Immundefizit

Eva Gudewer, Marcin Kos, Gerd Popken & Lei Li
Einleitung: Erkrankungen, die mit Immundefekten einhergehen, erfordern wegen des hohen Infektionsrisikos und der gefürchteten Wundheilungsstörungen bei allen rekonstruktiven Eingriffen eine sorgfältige Planung der Operationsmethode und ein umfassendes Abwägen der möglichen Risiken.[for full text, please go to the a.m. URL]