Hand ab! – Was nun? – Rekonstruktive und funktionelle Konzepte bei Hand(teil)amputationen

Björn Dirk Krapohl
Bei Amputationen von Fingern oder der ganzen Hand stellt sich primär die Frage nach der Indikation der Replantation oder Stumpfversorgung. – Im Anschluss an die Phase der Heilung nach Primärversorgung stellt sich die Frage nach möglicher funktioneller Verbesserung des wichtigen[for full text, please go to the a.m. URL]