Anwendung eines neuen Punktionsinstrumentariums zum Einbringen einer Stimmprothese nach Laryngektomie (Provox-VEGA-Punktions-Set)

Kai Johannes Lorenz, Steffen Nolte, Dirk Römer & Heinz Maier
Einleitung: Die Verwendung von Stimmprothesen gilt seit ca. 15 Jahren als Gold-Standard in der Stimmrehabilitation nach totaler Laryngektomie. Die Versorgung erfolgt in der Regel als primäre Anlage im Rahmen der Laryngektomie oder sekundäre Anlage im Intervall mit einem wiederverwendbaren[for full text, please go to the a.m. URL]