Interdisziplinäre Primärversorgung von Explosionsverletzungen aus Sicht der HNO-Chirurgie

Heinz Maier
Penetrierende Verletzungen im Kopf- und Halsbereich durch Sprengsätze gewinnen zunehmend an Bedeutung. Im besonderen Maße problematisch sind dabei Verletzungen durch selbstgefertigte Sprengkörper wie sie bevorzugt bei terroristischen Anschlägen zum Einsatz kommen. Aufgrund der hohen[for full text, please go to the a.m. URL]