Operative Versorgung nach schwerer Prellung des Augapfels

J. U. Werner, H.-J. Buchwald & G. K. Lang
Hintergrund: Prellungen des Augapfels gehören zu den häufigen Unfallverletzungen des Auges. Die Ausprägung der Schädigung des Auges ist sehr variabel und hängt entscheidend vom Unfallmechanismus ab. Sie reicht von harmlosen Entzündungsreaktionen bis hin zum Verlust des[for full text, please go to the a.m. URL]