Analyse der Morbidität und Mortalität nach anatomischer Lungenresektion stratifiziert nach der Lungenfunktion

Frank Beckers, Corinna Ludwig & Erich Stoelben
Zielsetzung: Die Kombination von resektablen Bronchialkarzinom (BC) und eingeschränkter Lungenfunktion ist ein häufiges klinisches Problem. Unter Berücksichtigung verschiedener klinischer Parameter (Diffusion, FEV1, VO2max) werden auch Patienten reseziert, die nach klassischen Paramet[for full text, please go to the a.m. URL]