Übereinstimmung, Sensitivität und Spezifität von klinischem und pathologischem Staging bei Patienten mit Bronchialkarzinom im Stadium IIIA

Bernd Mühling, Caren Wehrmann, Thomas Barth, Christina Babiak & Karl Heinz Orend
Zielsetzung: Die heterogene Gruppe von Patienten mit nicht-kleinzelligem Bronchialkarzinom (NSCLC) im Stadium IIIA erfordert ein genaues präoperatives Staging, da Tumorgröße und Lymphknotenbefall die Behandlung bestimmen. Daher sollte in der vorliegenden Arbeit die Übereinstimmun[for full text, please go to the a.m. URL]