Das prädominante Differenzierungsmuster invasiver pulmonaler Adenokarzinome korreliert mit dem Gesamt- und dem rezidivfreien Überleben

Arne Warth, Thomas Muley, Michael Meister, Peter Schirmacher, Philipp A. Schnabel, Hans Hoffmann, Hendrik Dienemann & Wilko Weichert
Es gibt Hinweise darauf, dass die Morphologie pulmonaler Adenokarzinome prognostisch relevant ist. Die IASLC/ATS/ERS Klassifikation schlägt daher ein neues Grading-System basierend auf den Differenzierungsmustern vor. Gemäß der IASLC/ATS/ERS Klassifikation wurde[for full text, please go to the a.m. URL]