Die Serumkonzentration des CC Chemokin ligand 18 (CCL18) ist bei Patienten mit Nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom erhöht und korreliert mit der Überlebenszeit

Till Ploenes, Alexander Krohn, Meike Burger, Hendrik Veelken, Joachim Müller-Quernheim, Bernward Passlick & Gernot Zissel
Hintergrund: Chemokine spielen eine wichtige Rolle in der Leukozytenmobilisation, Hämatopoese und Angiogenese. Gewebespezifische Expression von manchen Chemokinen beeinflussen auch Tumorwachstum und Metastasierung. In dieser Arbeit wurde das lungenspezifische „CC Chemokine pulmonary and [for full text, please go to the a.m. URL]