Anatomische Lagevariationen bei Thymomen und ihre individuelle Therapie

Verena Grimm, Jens Krugmann, Michael Vieth, Thomas Anger, Claus Steppert & Klaus Henneking
Thymome treten mit einer Inzidenz von ca 1/1 Mio Einwohner auf und sind nicht selten Zufallsbefunde. In einem maximalversorgenden Zentrum für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie haben wir im Zeitraum 01/2007 bis 05/2011 9 Patienten an einem Thymom operiert. Extramediastinal[for full text, please go to the a.m. URL]