Prävalenz intraartikulärer glenohumeraler Begleitverletzungen bei höhergradigen Luxationen des Akromioklavikulargelenks

S. Pauly, N. Kraus, S. Greiner & M. Scheibel
Fragestellung: Ziel dieser Studie war die prospektive Evaluation von glenohumeralen intraartikulären Begleitverletzungen bei höhergradigen AC-Gelenkssprengungen (Rockwood III-V), die einer arthroskopisch-assistierten Versorgung zugeführt wurden. Methodik: N=101 konsekutive Pat[for full text, please go to the a.m. URL]