Biomechanischer Vergleich von winkelstabiler Hakenplatte mit Knochenanker und Tight-Rope Rekonstruktion bei Acromioclavicular-Gelenk-Versorgungen

J. Nüchtern, K. Sellenschloh, W. Lehmann, M. Morlock, J.M. Rueger & L. Großterlinden
Fragestellung: Es sind ca. 80 verschiedene operative Versorgungstechniken von Rockwood Grad III-VI-Läsionen des Acromioclavicular-Gelenks (AC-G) beschrieben. Die Hakenplatte zeigte in vielen klinischen und biomechanischen Untersuchungen gute Ergebnisse. Die anatomischen Rekonstruktionen mittels[for full text, please go to the a.m. URL]