Bietet der schaftfreie Humeruskopfersatz klinisch und radiologisch die gleiche Sicherheit wie die vierte Generation der Schaftprothesen? Eine prospektiv randomisierte Studie

P. Habermeyer, S. Lichtenberg & P. Magosch
Fragestellung: Anhand einer prospektiv randomisierten Studie soll die Wertigkeit der schaftfreien gegenüber den Standardschaft-Prothesen klinisch und mittels radiologischer Parameter überprüft werden. Methodik: In der Zeit von 11/2006 bis 5/2008 wurden insgesamt 40 Patien[for full text, please go to the a.m. URL]