Korrelation zwischen Acromionmorphologie und Rotatorenmanschettenrupturen

D. Liem, A. Ludes, C. Schmidt, N. Dedy & M. Balke
Fragestellung: Ziel der Studie war es die Korrelation verschiedener nativradiologischer Parameter der Acromionmorphologie mit dem Auftreten von Rotatorenmanschettenrupturen zu überprüfen. Methodik: Die Röntgenbilder von 126 Patienten mit einer standardisierten anteroposterioren und[for full text, please go to the a.m. URL]