Lebensqualität nach der Versorgung von intraartikulären Frakturen des distalen Radius mittels volarer Plattenosteosynthese

G. Gruber, C. Giessauf, M. Glehr, P. Sadoghi & G. Bernhardt
Fragestellung: Die distale Radiusfraktur ist eine der häufigsten Frakturen des Menschen, deren Inzidenz mit steigendem Lebensalter zunimmt. Eine erfolgreiche Behandlung dieser Fraktur ist nicht nur aufgrund ihrer Häufigkeit, sondern insbesondere im Hinblick auf den Verlust oder den Erhalt [for full text, please go to the a.m. URL]