Langzeitergebnisse nach der thorakoskopischen ventralen Stabilisierung Frakturen der thorakolumbalen Wirbelsäule

R. Pfeifer, P. Kobbe, H.-C. Pape & B. Schmidt-Rohlfing
Fragestellung: Die thorakoskopisch-assistierte ventrale Verfahren haben sich zur Behandlung der Frakturen der thorakolumbalen Wirbelsäule durchsetzt. Die Langzeitergebnisse nach diesem Verfahren wurden zuvor noch unzureichend untersucht. Die vorliegende Studie untersucht das Langzeit- Outcome n[for full text, please go to the a.m. URL]