5-Jahresergebnisse nach dorsaler Instrumentierung in Kombination mit Kyphoplastie inkompletter Berstungsfrakturen der thorakolumbalen Wirbelsäule des älteren Patienten

U. Spiegl, P. Merkel, S. Hauck & O. Gonschorek
Fragestellung: Ist die Versorgung inkompletter Berstungsfrakturen der thorakolumbalen Wirbelsäule des älteren Patienten durch Kyphoplastie und dorsaler Instrumentierung auch langfristig eine geeignete und sichere Therapieoption? Methodik: Im den Jahren 2002/03 wurden 19 Patien[for full text, please go to the a.m. URL]