Funktionelle Ergebnisse nach Ellenbogentotalprothesenimplantation zur Behandlung schwerer Verletzungen des älteren Patienten

L. Becker, K. Schmidt-Horlohé, A. Bonk & R. Hoffmann
Fragestellung: Schwere Verletzungen des Ellenbogens wie z.B. distale Humerustrümmerfrakturen, komplexe Luxationsfrakturen und chronische Luxationen stellen, vor allem beim zusätzlich osteoporotischen Knochen, den behandelnden Unfallchirurgen vor eine schwierige Aufgabe. Um zu beantworten, [for full text, please go to the a.m. URL]