Einfluss der PEEP-Beatmung auf die Leckage-Rate bei der Verwendung zementaugmentierbarer Schraubensysteme in der Wirbelsäulenchirurgie

A. El Saman, A. Kelm, H. Laurer & I. Marzi
Fragestellung: Zementverschleppungen bis hin zu Embolien in Herz und Pulmonalarterien stellen ein Risiko bei unterschiedlichen Indikationen zur Verwendung von PMMA (Vertebroplastie, Kyphoplastie, dorsale Instrumentierung mittels zementaugmentierbaren Schrauben) dar. Wir untersuchten den Einfluss ein[for full text, please go to the a.m. URL]