Ein Konzept zur Reduktion von Hüft- TP-Luxationen

J.E. Brandenberg, C. Reize, M. Ellenberger & C. De Simoni
Fragestellung: Luxationen von Hüftprothesen sind dramatische Ereignisse, meist verbunden mit einer notfallmässigen Spitaleinweisung und Reposition in Narkose. In der Literatur wird die Häufigkeit bei Primärprothesen zwischen 1 bis 9% angegeben. Nach Blom et al., reluxieren 5[for full text, please go to the a.m. URL]