Minimum 5-Jahres Verlaufsergebnisse nach gelenkserhaltender Operation bei Patienten nach M. Perthes

C.E. Albers, S.D. Steppacher, R. Ganz, K.A. Siebenrock & M. Tannast
Fragestellung: Das Ziel gelenkerhaltender Hüftchirurgie bei Adoleszenten und Erwachsenen mit ausgeheiltem M. Perthes und verbliebener Perthesdeformität ist, die sekundäre Coxarthrose aufzuhalten oder zu verhindern. In unserer Institution kommen hierfür zum einen die chirurgische [for full text, please go to the a.m. URL]