Histologische Befunde nach Acetabulumrekonstruktionen mit Tutoplast ® -Spongiosa

T.K. Lichtinger, N. Scholz, S. Philippou, C. Von Schulze Pellengahr & W. Teske
Fragestellung: Die allogene Knochentransplantation ist eine bewährte Methode in der Endoprothetik zum Wiederaufbau von Knochendefekten am Acetabulum. Eine Alternative zum „fresh frozen bone“ ist die Verwendung von industriell bearbeiteten Knochen. Ein validiertes Bearbeitungsverfa[for full text, please go to the a.m. URL]