Präklinische Schmerzen und Analgetikatherapie von geriatrischen Patienten mit proximaler Femurfraktur

L. Oberkircher, B. Bücking, J. Struewer, N. Schubert, E. Ziring & S. Ruchholtz
Fragestellung: Geriatrische Patienten mit proximaler Femurfraktur werden zumeist mit dem Rettungsdienst in die Klinik gebracht. Vereinzelt erfolgt eine Einweisung auch selbstständig oder in Notarztbegleitung. Es konnte in anderen Studien der Zusammenhang zwischen erhöhten Schmerzen und ein[for full text, please go to the a.m. URL]