Korrektur der Trochleageometrie und MPFL Rekonstruktion zur Patellastabilisierung

D. Wagner, F. Pfalzer, F. Mauch, J. Huth & G. Bauer
Fragestellung: Bei höher gradiger Trochleadysplasie ist die knöcherne Patellaführung stark eingeschränkt. Es kommt zur vermehrten Belastung des medialen patellaren Bandapparats und chondralem Stress. Oft resultiert eine chronische femuropatellare Instabilität (FPI) und mitte[for full text, please go to the a.m. URL]