MRT-Analyse von Instabilitätsfaktoren mit und ohne natürlicher Gewichtsbelastung bei Patellainstabilität

C. Becher, M. Rase, T. Calliess, M. Ettinger, C.H. Siebert & S. Ostermeier
Fragestellung: Bei der Entscheidungsfindung einer geeigneten operativen Therapie bei Pat. mit einer Patellainstabilität spielt die Verwendung der Schnittbildgebung eine wichtige Rolle. Allerdings erfolgt die Untersuchung standardmäßig im Liegen ohne Muskelaktivität und kann somit[for full text, please go to the a.m. URL]