Hintere Beckenringfraktur im Alter – Das Ende der Mobilisation?

A. Höch, J. Böhme, A. Boldt & C. Josten
Fragestellung: Es ist bekannt, dass bei älteren Patienten oft auch nach Bagatellverletzungen eine Beteiligung des hinteren Beckenrings vorliegt. In eigenen Untersuchungen konnten wir zeigen, dass sich durch Einführung eines CT als Standard die Häufigkeit von Beckenringfrakturen vom Ty[for full text, please go to the a.m. URL]