Versorgungsrealität nach proximaler Femurfraktur – Eine deutschlandweite Statuserhebung mit Unterstützung der AG Alterstraumatologie der DGU

C. Bliemel, F. Bieneck, E. Hartwig, U. Liener, S. Ruchholtz & B. Bücking
Fragestellung: Im Zuge einer alternden Bevölkerung stellen geriatrische Frakturen eine zunehmende Herausforderung an unser Gesundheitssystem dar. Während die akute Versorgung proximaler Femurfrakturen weitestgehend standardisiert ist, bestehen in der Einleitung einer Rehabilitationsmaß[for full text, please go to the a.m. URL]