Antibiotikaprohylaxe in der Endoprothetik: Ist Levofloxacin ein geeignetes Antibiotikum?

D. Ihlefeld, T. Clauss, K. Pönicke, G. Hofmann, U. Gergs & J. Neumann
Fragestellung: In der endoprothetischen Chirurgie wird Patienten vor dem Eingriff ein Antibiotikum verabreicht. Ziel ist es hierbei, den Patienten perioperativ vor Infektionen zu schützen, die Inzidenz und Schwere auftretender Infektionen zu vermindern. Bisher existieren keine allgemeinen Empfe[for full text, please go to the a.m. URL]