Gelingt die Knocheninfektsanierung unter Anwendung resorbierbarer gentamycinhaltiger Calciumsulfat/carbonatkugeln (Herafill-beads G)?

F. Wagner & M. Militz
Fragestellung: Zur Knocheninfektsanierung haben sich die Verfahren des radikalen Debridements, lokale und systemische testgerechte Antibiotikatherapie und sekundäre Knochenrekonstruktion weltweit etabliert. Zur lokalen Antibiotikatherapie werden regelhaft antibiotikahaltige PMMA Ketten oder ant[for full text, please go to the a.m. URL]