Infektionsrate von VEPTR©-Implantaten bei Kindern mit schweren Wirbelsäulen- und Thorax-Deformitäten

C. Plaass, A. Trampuz, C.C. Hasler & D. Studer
Fragestellung: Schwere Wirbelsäulen und Thorax Deformitäten bei Kindern können mit VEPTR©- Implantaten (vertical expandable titanium ribs, Synthes GmbH, Oberdorf, Schweiz) behandelt werden. Im Gegensatz zu versteifenden Verfahren, kann hiermit das weitere Wachstum stimuliert und [for full text, please go to the a.m. URL]