Komplikationen der Fettweisgipsbehandlung von instabilen und luxierten Hüften bei Neugeborenen

J. Jung, K. Anagnostakos, B. Korn, P. Mosser & D.M. Kohn
Fragestellung: Die Anlange eines Becken Bein Gipses (Fettweis) zur Behandlung von instabilen bzw. luxierten Hüften beim Neugeborenen ist eine anerkannte und etablierte Methode. Trotzdem bleiben die möglichen Komplikationen bei diesen sehr fragilen Patienten gefürchtet. Insbesondere di[for full text, please go to the a.m. URL]