Periprothetische Frakturen nach OSG-TEP: Management und Langzeitergebnisse

S. Manegold, A. Springer & N.P. Haas
Fragestellung: In der Behandlung der OSG-Arthrose hat sich die Endoprothetik in den letzten Jahren fest etabliert. Doch mit steigender Anzahl implantierter Prothesen steigen auch periprothetische Frakturen - Komplikationen wie sie aus der Hüft- und Knieendoprothetik bekannt sind. Ziel der S[for full text, please go to the a.m. URL]