Inzidenz von Fußfrakturen bei polytraumatisierten Patienten – ist die verzögerte Diagnose wirklich ein Problem?

A. Ahrberg, B. Leimcke, A.H. Tiemann & C. Josten
Fragestellung: Übersehene Verletzungen insbesondere der Füße stellen ein nicht zu vernachlässigendes Problem bei polytraumatisierten Patienten dar. Sie wirken sich in der Regel nicht auf das Überleben, jedoch auf das langfristige Ergebnis und die Lebensqualität des Pati[for full text, please go to the a.m. URL]