Die Interpositionsarthrodese des Großzehengrundgelenks nach Resektionsarthroplastik

J. Dohle
Fragestellung: Nach einer Resektionsarthroplastik des Großzehengrundgelenks kann es zu einer erheblichen Fehlstellung der Großzehe mit einem ausgeprägten Funktionsverlust der Zehe in der Abrollbewegung kommen. Eine Stabilisierung der Großzehe ist in dieser Situation vorzugsweise [for full text, please go to the a.m. URL]