Dreidimesionale, CT-gestützte Planungshilfe in der primären Hüftendoprothetik

S. Radmer, A. Huppertz, U. Erxleben, M. Sparmann & R. Andresen
Fragestellung: Bei der Hüftendoprothetik ist eine exakte Positionierung der Implantate unabdingbar, da sich hierdurch gute klinische Ergebnisse erreichen lassen. Eine präoperative Planung ist hierzu unerlässlich, sie wird im Regelfall mittels konventionellen Röntgenaufnahmen durc[for full text, please go to the a.m. URL]