Inter- und Intraobserver Reliabilität von verschiedenen Methoden zur Bestimmung der Prothesenposition in Patienten mit schmerzhafter Knietotalprothese- 3D-CT macht den Unterschied!

M.T. Hirschmann, P. Konala, F. Amsler, J. Cobb & N.F. Friederich
Fragestellung: Die Malposition von totalem Kniegelenksersatz (TKR) ist ein signifikanter Faktor für persistierenden oder wiederkehrenden Schmerz. Die Beurteilung der Prothesenposition nach TKR erfolgt im allgemeinen auf konventionellen Röntgenbildern oder transversalen 2D-CT- Schnittbilder[for full text, please go to the a.m. URL]