Der prospektive Verlauf der periprothetischen Mineralisationsdichte um einen Hüftprothesengeradschaft

M. Lerch, Haar-TranA. Von Der, H. Windhagen, B.-A. Behrens, P. Wefstaedt & C. Stukenborg-Colsman
Fragestellung: Der zementfrei implantierte Bicontact® Schaft ist auf eine proximale Krafteinleitung im Oberschenkelknochen ausgelegt. Der Prothesenschaft ist in seinem proximalen Anteil mit Plasmapore beschichtet und in der Aufsicht relativ breit, im Querschnitt medialseitig rechteckig mit late[for full text, please go to the a.m. URL]