Primärstabilität von zementierten Prothesenschäften: Cobalt/Chrom vs. silanisierte Oberflächenbeschichtung. Eine prospektive, randomisierte Röntgen-Stereometrie-Analyse (RSA)-Studie

O. Steimer, J. Jung, F. Bachelier, T. Herrlein & D.M. Kohn
Fragestellung: Die Primärstabilität eines oberflächenbeschichteten (silanisierte) zementierten Prothesenstieles sollte bei Frühmobilisation unter Vollbelastung im Vergleich zu einem herkömmlichen zementierten Prothesenstiel (CoCr) klinisch sowie mittels Röntgen Stereome[for full text, please go to the a.m. URL]